Unser Sensei, Begleiter und Freund

Koichi Sugimura Shihan

ist am Morgen des 9. März von uns gegangen. Wir durften ihm auch während seiner Krankheit nahe sein.

Wir sind stolz und dankbar, dass wir über 50 Jahre mit ihm trainieren und zusammen sein konnten. Sugi war uns,unseren Mitgliedern und auch unserer Familie sehr vertraut und gerne mit uns allen zusammen.

 

Sugi gab uns den Dojonamen SEI-SHIN-KAN  (Mit Geist und Herz) und das Emblem trägt
seine Handschrift. Das ist uns eine Verpflichtung für unser Handeln im Dojo.

Wir alle im Dojo haben jeder auf seine Weise an „unsern Sugi“ wunderbare Erinnerungen, die ihn
unvergessen machen. Auch im Training wird er uns in Zukunft nahe sein, schließlich war er es,
der uns über so viele Jahre geprägt hat sowohl im sportlichen als auch im privaten Bereich.

Wir verneigen uns in tiefer Dankbarkeit vor Sugi Sensei
und werden ihn schmerzlich vermissen.

Joachim und Astrid Ehret
und alle Mitglieder